Gebetspinnwand

Gemeinsam stehen wir füreinander ein

Gebete, Sorgen, Anliegen

In Krisenzeiten haben viele Menschen das Bedürfnis, ihre Sorgen auszudrücken und diese auch als Gebete zu formulieren. Hier gibt es die Gelegenheit, persönliche oder allgemeine Gebetsanliegen mitzuteilen.

Dreimal täglich, wenn in den meisten Ortsteilen die Glocken läuten (jeweils 07:00 Uhr, 12:00 Uhr und 18:00 Uhr), sind alle eingeladen, für diese Anliegen zu beten. Als Kirchen und Gemeinden in Hüttenberg ermutigen wir alle dazu, diese Gebets­zeiten zu nutzen.

Die Gebetszeiten werden rege in Anspruch genommen und für Ihr Anliegen wird gebetet. Um die Beter nicht mit zu vielen Anliegen zu überhäufen, werden die Einträge nach ca. 48 Std. von der Pinwand entfernt.